Umfrage Manschettenresektion

Online Umfrage zu Manschettenresektionen in Deutschland

Aktuell erfolgt durch dieAbteilung für Allgemein-, Thorax-, Gefäß- und Transplantationschirurgie der Chirurgischen Universitätsklinik, Leiter Thoraxchirurgie Dr. Rolf Oerter, eine Online – Umfrage an die Leiter aller thoraxchirurgischen Kliniken/Abteilungen/Sektionen. Sie soll ein Meinungsbild zur operativen Technik und zum perioperativen Management bei Manschettenresektionen an der Lunge, exkl. Trachea- und Bifurkationsresektion erstellen. Die Umfrage wird von der DGT ausdrücklich unterstützt.

Es ist nicht die Absicht, Umfang und Qualität bronchoplastischer Operationen zu ermitteln. Es ist allein das Ziel, das Spektrum der handwerklichen und prozessualen Abläufe bei bronchoplastischen Operationen an thoraxchirurgischen Einrichtungen in Deutschland in seiner Breite zu erfassen. Die Ergebnisse werden veröffentlicht, um die Diskussion zur Thematik zu befördern.

Hierzu werden aktuell alle Kliniken mit thorachirurgischem Schwerpunkt angeschrieben. Die Daten der Online – Umfrage werden anonymisiert. Rückschlüsse auf Angaben einzelner Teilnehmer sind ausgeschlossen.

Herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit!

Rolf Oerter